„Liturgische Bücher als Zeugen der Kulturgeschichte“ Der Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft plant im Wintersemester 2020/21 ein Seminar zum Thema „Liturgische Bücher als Zeugen der Kulturgeschichte“. Innerhalb des Seminars werden ausgewählte Stücke didaktisch aufbereitet und anschließend in einer Ausstellung in den Räumen...
Vortrag K’Universale: „Solidarität mit Jüdinnen und Juden während der NS-Zeit“ Am 9. November wird Prof. Dr. Wolfgang Benz (TU Berlin) im Rahmen der Vortragsreihe K’Universale zum Thema „Solidarität mit Jüdinnen und Juden während der NS-Zeit“ sprechen. Wolfgang Benz ist Historiker,...
K’Universale-Ringvorlesung „Solidarität“ „Solidarität mit protestierenden Bauern!“, „Interreligiöse Solidarität nach den Anschlägen von Halle“, „Das solidarisches Grundeinkommen kommt“ – Als Zeitungsschlagzeile begegnet uns der Begriff der Solidarität immer wieder. Gerne wird er verwendet, um Mitleid und Empathie auszudrücken. Solidarität ist aber...
Tagung „Die Kathedrale im Kontext der mittelalterlichen Stadt. Liturgie und ihre sakraltopographischen Bezüge“. Tagung an der Theologischen Fakultät, veranstaltet von Prof. Dr. Stefan Kopp, Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft. Weitere Informationen folgen
Konferenz „Der Kinematograph des Textes rattert: Intermediale Reflexivität in Literatur und Film der Gegenwart“ Die Konferenz zu intermedialer Reflexivität in Literatur und Film der Gegenwart findet vom 16. bis 18.09.2020 an der KU in Eichstätt statt. Veranstaltet wird die interdisziplinäre...
Vergangene Veranstaltungen
Abgesagt: Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen Bachelor, Master oder Staatsexamen in der Tasche – jetzt wird gefeiert! Die KU verabschiedet sich von ihren Absolventinnen und Absolventen und würdigt ihre Studienleistungen mit einer gemeinsamen Feier. Eingeladen sind Studierende aller Fächer und...
Ausstellung 40×40 Höhe plus Breite mal Faktor. Mit dieser Formel begegnet der Kunstmarkt der schwierigen Aufgabe, ein Maß zu finden für etwas, das sich nicht einfach messen lässt. Bilder sind im weiten Sinne des Wortes Orte, deren Grenzen stets mehrdeutig...
Konferenz „Key Concepts in Interreligious Discourses“ „Key Concepts in Interreligious Discourses“, eine Kooperation der FAU Erlangen-Nürnberg und der KU Eichstätt-Ingolstadt, arbeitet an einer „Archäologie des Wissens“, einer Basisbibliothek der Grundkonzepte der drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam. Vom 17.-19. Juni...
Kolloquium „Contexto, código, actuación. Prácticas lingüísticas y culturales en América Latina“ Lateinamerika ist in seinen historischen und kulturellen, kolonialen und postkolonialen Spannungen und in seiner Kreativität Fokus des Kolloquiums und zugleich Fokus des Zentralinstituts für Lateinamerikastudien (ZILAS), einer interdisziplinären Einrichtung...
Tagung „Der Paradigmenwechsel in Ost und West nach dem Zivilisationsbruch von 1914-1945. Kann man aus der Geschichte lernen?“ Kooperation mit dem ZRKG und dem ZIMOS, Prof. emer. Dr. Leonid Luks. Das „kurze“ 20. Jahrhundert gehört zu den am besten dokumentierten...